CHRISTINA DIMITRA

Aktuelle Erkenntnisse.

Wir fliehen vor uns selbst, wenn es schmerzt.

Der Prozess der Selbstreflektion und Selbstverwirklichung ist herausfordernd.

Seine eigenen Fehler aus der Vergangenheit erkennen und aus ihnen zu lernen, ist wahre Kunst.

Wir können nicht alles haben.

Wer ein besseres Leben führen will, muss ein besserer Mensch werden.

 

Ein Kommentar

  1. Hi Christina. Ich bin ganz deiner Meinung! Ich mache zur Zeit eine sehr schwere Phase durch und habe dabei gemerkt, dass es einen WIRKLICH VERDAMMT viel hilft, selbstreflektiert und sich selber offen gegenüber zu bleiben.
    Ich sehe immer wieder, wie die Leute, denen es ebenfalls schlecht geht, um sich selbst leidern, weil sie ihre Probleme bzw. ihre Lösungen immer bei anderen suchen und gar nicht bei sich selbst anfangen.

    Es kann einen echt die Augen öffnen, wenn man ein bisschen mehr den Fokus auf sich selbst richtet, denn nur du selber bist der, den du verändern kannst – nicht die anderen – auch wenn das einfacher scheint.
    ~Liebe Grüße Ceyes

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: