CHRISTINA DIMITRA

Familie inspiriert.

Eines Tages entdeckte ich das Verkleiden… die Magie der Transformation…ich konnte in unterschiedliche Rollen schlüpfen und mich somit facettenreich ausdrücken… dazu brauchte ich nur mich.

Ich verwendete Mimik, Gestik, Imitation…Selbst – Darstellung… das alles ermöglichte mir die Fantasie.

Ich verwendete alles.

Die alte Frau die meine Eltern besuchen kam.

Ich verkleide mich und malte mir Warzen auf die Nase.

Kam mit dem Camcorder ins Wohnzimmer geplatzt, um sie zu filmen.

Ich entdeckte ihren Goldzahn und wenn sie lachte, so zoomte ich auf ihr Gesicht.

Eine alte Witwe jagte uns als Kinder große Angst ein. Sie schielte. Sie war alt und zerbrechlich, sie saß oft einsam und schwarz gekleidet auf ihrem Balkon.

Meine Oma sah immer so traurig aus, sie war fragil, sie war nachdenklich, abwesend doch sehr liebevoll.

Mein Opa war sehr witzig. Meine Mutter erzählte mir Jahre später, dass er gut singen konnte, das Kochen liebte und soweit ich weiß, war er kurz zeitig im Gefängnis.

Mein andere Opa war sehr authoritär. Ein ernster und dominanter Mann. Man hatte immer Respekt vor ihm. Er war sehr stur. Einmal fuhr ihn ein Auto an, weil er es nicht für nötig hielt über die Straße zu rennen.

Und meine andere Oma, sang täglich. Sie war sehr lebensfroh. Ihre Ausstrahlung schüchterte mich ein.

Meine Mutter war eine natürliche Schönheit, sie brauchte Lippenstifte nicht wirklich. Sie hatte diesen natürlichen, weiblichen Kurven und diese vollen Lippen, ihre Haare waren schwarz, ihre Haut eher blass doch was ich an ihr so liebte war „sie sprach immer selbstsicher aus was sie wirklich dachte“ auch wenn es „provozierte“.

Meine Tante wählte täglich die Selbstdarstellung und lies sich gerne von Fotografen in ihren unterschiedlichsten Looks ablichten. Sie war single, sie liebte die Mode,  sie liebte Madonna und ihren grünen Wellensittich.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: