CHRISTINA DIMITRA

meine Seele ist nicht mein Verstand.

ich dachte immer, wenn ich süß bleibe, werde ich gekränkt, verletzt und als naiv oder schwach empfunden.

ich wurde brutalisiert.

abgehärtet.

für das Leben „vorbereitet“.

mein Vater sagte immer „du musst sehr smart sein“ 

ich dachte immer, wenn ich lieb bleibe, werde ich gekränkt, ausgebeutet und hintergangen. 

misshandelt oder verletzt. 

dabei ist es nur die Angst…

die uns davon abhält – zu lieben und unser Ego zu erkennen

unser Ego liebevoll und vergebend abzulegen.

jeder für sich selbst.

mein Ego fürchtet sich vor dieser Welt.

schau was Angst anrichten kann.

Menschen bekriegen sich aus Angst.

mein Ego warnt mich vor Bösem.

manchmal sinnvoll, manchmal übertrieben.

meine Seele jedoch unterscheidet Menschen von einander  nicht, kategorisiert und verurteilt nicht.

meine Seele ist nicht mein Verstand. 

meine Seele vergibt und lebt unendlich.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: