CHRISTINA DIMITRA

direkt aber unzensiert.

die engsten leute geben dir eigtl fast immer die seltsamsten ratschläge.

ich vermiss meine oma –  hätte auf den teppich pinkeln können und sie wäre so „ja man genau so -´ sei du selbst.“

ist ja nicht mal negativ gemeint aber die meisten menschen sind geplagt von ängsten.

ich momentan mal nicht.

die meisten tipps basieren leider auf angst.

brauch ich aber nicht.

die so „mach das nicht weil sonst … mach dies nicht weil sonst…“

ich so „geht es hier aber um dich oder mich? weil ich will das so…“ 

„aber das problem is …“ 

„nee man. halt mal. das problem is dass du über probleme nach denkst während ich handel…“

ich scheiß jetzt inzwischen auf rechtschreibung.

„mir sitzen die kritiker schon im nacken.“

„ich verderbe jetzt die jugend. ja ja.“

was blickt ihr denn nicht am künstler-da-sein?

ich muss ich-selbst sein. 24 / 7 und das ist anstrengender als gedacht.

starr du mal weiße wände an und denk über einen genialen masterplan nach.

einer so „ja also als künstlerin werden sie wohl in berlin kaum was verdienen. ich empfehle ihnen mit 34 den absprung zu machen. jung sind sie auch nicht mehr.“

 (hals maul)

das ist mein leben.

so sieht es aus.

keine angst man. 

hab alles im griff.

was mir sorgen macht?

evtl. die depression die in deutschland ausbricht, weil die jugend nach freiheit und selbstverwirklichung strebt. 

zum glück hab ich das schon hinter mich gebracht und kann jetzt helfen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: