CHRISTINA DIMITRA

perfekt defekt.

die vergangenheit formt uns.

ja, sie ist notwendig, um uns für das gesamte leben vorzubereiten. der eine zerbricht an ihr, der andere verwendet sie. keiner von uns bleibt verschont. wir alle stecken oft in der scheiße. der start in das leben ist überhaupt herausfordernd. keiner fragt dich ob du geboren werden willst. schule nervt. als erwachsener fragt dich jeder „was du monatlich abdrücken kannst.“ (wie ich sehe geht es hier also um geld) dennoch haben wir eine wahl. ich selbst stelle mir diese eine frage „was kann ich aus meiner vergangenheit lernen / ziehen / verwenden / aussortieren / vergeben / fallen lassen“  denn jetzt zählt die gegenwart. denn jetzt kreiere ich meine zukunft und sie soll keineswegs aussehen wie die vergangenheit. eher besser. eher motivierend. eher perfekter.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: