CHRISTINA DIMITRA

Begleiter und Beschützer.

wir begegneten uns auf der Straße.

ich werde ihn nie vergessen.

er hat mich wirklich sehen können und schätzte mich sehr wertvoll.

ich mochte die direkte Art wie er zu mir sprach.

er strahlte mich an.

wir sprachen von Seele zur Seele.

er war immer in der Nähe.

selbst ungeplant.

einmal lies ich ihn dann stehen.

das tut mir heute noch weh.

dafür entschuldigte ich mich.

er akzeptierte.

wenn ich direkt war lachte er.

wir saßen manchmal tagsüber in ´ner Bar um Bier zu saufen und führten endlose Gespräche.

er war der Einzige der mich daran erinnerte, was ich in kurzer Zeit so leiste.

neulich schrieb er „Christina I am really proud of you“ 

das bedeutet mir was, wenn es von dir kommt.

wir kannten uns 2 Monate.

(wow solche Menschen gibt es noch)

wir dürfen einander immer erinnern.

ich glaub ich war oft umgeben von arschkriechenden / undankbaren Hatern.

schaue mir die nächsten ganz genau an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: