CHRISTINA DIMITRA

Der Freier und seine Nutten.

meine Schwestern sagen: 

„Kiki du bist so am Sack, wir lieben dich. Man kann dich nur hassen oder lieben (Miri eben so vor ein paar Jahren) 

Sie deckten mir immer den Rücken, selbst wenn ich von fremden Blondinen im Club attackiert wurde.

Ich so „Halt mal kurz mein Glas“ 

Maja freut sich schon und lacht…

Miri und Dora rennen auf mich zu.

Der Dance-floor bricht das Tanzen für 3 Minuten ab.

„Wisst ihr noch die eine ? 

Die dachte ich wollte ihr Orsay Tasche klauen? 

Richtiger Bauer.“ 

„Wann haben wir das letzte Mal so gelacht.“ (wir nachts in Leonberg auf Miri´s Dachterrasse)

„Hallo Hier isch der Nimo, mit sein Opa“

(Miri läuft mit ihrem Hund Gassi und begegnet rein zufällig nem Deutschrapper in Leonberg mehr werde ich jetzt nicht verraten, natürlich erzählt sie mir es sofort)

Meine Schwester so „Immer wenn du hier bist muss ich genau aufpassen was ich sage“ 

Ich so nickend „Haja, ich bring ja auch Bewusstsein nach Hause“ 

Mein Vater nach dem ich ihn auf WhatsApp blockiere so zu meiner Mutter:

„Ich vermisse es, mit ihr zu streiten“ 

Und als mich Ebru in Thessaloniki besuchte, weil ich vor Langeweile fast depressiv wurde:

„Hey Kiki, Lass uns doch ein Auto mieten. Lass uns doch einfach nach Athen fahren und unser Leben leben“

(Kurze Denkpause)

„Ja Okay“ 

„Ich fahr aber“ 

Wir auf der Autobahn…

Bekomme kurz darauf ´ne Message von meiner Cousine:

„Ihr seid am Arsch. Hab gehört ihr seid auf´m Weg nach Athen? Ihr hättet fliegen sollen. Ihr zahlt euch doch dumm und dämlich auf der Autobahn“ 

„Awa, Egal. Hauptsache frei.“ 

Wir kommen almost broke in Athen an.

Ich sitze leider mit Bier am Lenkrad.

Bei gefühlten 38 Grad im Schatten.

Weil meine Freundin Bier wollte und ich einfach schwach werde, wenn ich nur an Bier denke.

Stelle dann fest, dass ich alkoholisiert in die Stadt fahr` (das hab ich meiner Mutter bisher noch nicht mal erzählt aber ich weiß sie liest das bald)

Verfehle, dann die Ausfahrt im Kreisverkehr (4 spurig)  ca. 3 mal und denke „konzentriere dich jetzt doch einmal“ 

Ebru neben mir so am kichern. (sie nimmt fast alles mit Humor)

Stunde später…

Wir checken im Hotel ein.

Verstehen irgendwann in der vorletzten Nacht, dass Freier und Nutten ein und ausgehen.

„Kiki ich glaub das ist voll die Absteige“ 

Der Taxifahrer so zu uns:

„Hey Mädels, passt auf euch auf. Passt auf eure Wertsachen auf.“ 

„Irgendwie erinnert mich dieser Stadtteil an Mumbai“ 

Ebru so :

„Man die schauen mir alle so auf die Beine.“

Ich dann:

„Haja, zieh dir doch mal was längeres an aber keine Angst, das hier ist immer noch Griechenland.“ 

Als ich irgendwann wieder vor´m Hotel stehe und Sprachnotizen an Ruby versende – mir noch um die Ecke – Bier kaufe und mich vor die Tür setze,  winkt mich ein Freier ohne Zähne, in die Kneipe von neben an.

„Hey komm mal her, ich lad dich auf ein Bier ein“ 

„Okay Ruby ich meld mich später“

(Von wegen ein Bier – Ich trinke auch 3)

Ich setze mich zu dem Freier und der Nutte von nebenan.

Sie übergewichtig und alt.

Ich weiß noch ihren Namen ganz genau:

„Ich bin Marinella“ 

(Wisst ihr eigentlich wer Marinella ist? Es gibt nur eine griechische Legende und die ist leider bereits tot.“) 

Sie macht mir ein Angebot.

„Hättest du Interesse hier zu arbeiten? Du müsstest nur die Kunden mit Getränken versorgen.“ 

(Ich lehne dankend ab)

Irgendwann versammeln sich Sex Touristen, um die Kneipe.

Einer mustert mich schon von der Ferne.

Ich schau ihn so tot ernst an.

„Nee Nee Alter. Zieh mal Leine.“ 

Der Freier wollte mir nach dem 4. Bier sogar „Essen bestellen“

Doch Ich lehne dankend ab.

Er noch so:

„In meiner Stadt wirst du nie hungern.“ 

Ich wieder:

„Aber ich bin doch schon lange satt“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: