CHRISTINA DIMITRA

kids.

Ich weiß noch wie du einen Vortrag halten wolltest und los weintest , weil du eigtl zuhause familiäre Probleme hattest und weil ich es erkannte.

Du verließt das Klassenzimmer flennend und ich fragte die Lehrerin ob ich hinter dir her darf?

Und sie nickte ausnahmweise mal.

Und so fragte ich dich auf dem Mädchenklo und du sagtest

„Woher weißt du das?“

Seid diesem Tag halten wir den Kontakt.

Und heute bin ich stolz zu sehen , dass du drei gesunde Kinder hast.

Manchmal riefst du mich, wenn dich Asylanten im Bus mobbten.

Und ich teilte dann für dich aus.

„Ihr fasst sie nie mehr wieder an“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: