Lazaros und Theodora

Keine Ahnung wie sie es mit ihm aushalten konnte.
Oft sah ich sie in der Küche stehen und hörte sie singen.

„Die ist so lebensfroh“

Hatte ´nen großen Respekt vor ihr.

Er legte sich wie immer mit dem Fernseher an.

„Ich gehe jetzt Wasser einkaufen – willst du mit?“

Ich starrte sie wortlos an.

Und so nahm sie mich an der Hand.

„Komm einfach mit“

 

 

Autor: Dimitra

Expressionist, Visual Artist, Creative Writer based in Athens, Greece.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s