CHRISTINA DIMITRA

a) personal study of fame

Ich werde mir vorher die Fragen und Antworten niederschreiben.

Was hat Curt Cobain wohl so abgefuckt? 

Naja, er litt an Rückenschmerzen und nahm Heroin, um auf der Bühne schmerzfrei performen zu können.

Keiner aus seiner Band wusste das.

Was hat Amy Winehouse so abgefuckt? 

Sie hatte den Drang zu Alkoholismus, weil sie keine wahren Freunde hatte. Ihr Vater war  außerdem sehr geldgeil. Er setzte für das Geld ihre Gesundheit auf´s Spiel. Ihr Produzent riss sie mal aus dem Bett, um sie barfüssig in den Flieger zu setzen, damit sie in Serbien performen kann.

Natürlich ging sie aus Rebellion, alkoholisiert auf die Bühne und verweigerte zu performen. Ihr ging es mental nicht gut.

Als dieses Konzert im TV lief, rief mich mein Vater ins Wohnzimmer und sagte

„Kennst du die? Was ist mit der? Ist die auf Drogen? Und dann hat er sie beleidigt.“

Ich :

„Wer nimmt sich das Recht, diese Frau in diesem Zustand, auf die Bühne zu zerren?“ 

(Das Konzert wurde abgebrochen und die Masse beleidigte sie und rief ihr „Sing Bitch“ zu)

What about Whitney?

Britney?

Und im Allgemeinen dann: 

What about Edith Piaf?

What about Coco Chanel?

What about Quincey Jones?

What about 2 Pac , Biggie?

What about Cher?

What about Frank Ocean?

What about Tylor the Creator?

What about Jay Z?

What about Kippenberger?

What about Sade?

Fame ist nicht gesund aber es lässt sich schon gut Geld verdienen, wenn man es vorher smart festlegt.

Mir tun Menschen leid, die mit 16 entdeckt wurden. 

Ich dürft euch immer an mich wenden, wenn ihr Fragen habt.

Danke für´s Lesen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: