CHRISTINA DIMITRA

Butterfly Effect.

wer mit mir von der Schule aus nach Hause lief.. kam ca. 1 h zu spät nach Hause und bekam Anschiss.

ich blieb bei jeder Blume stehen.

„kumma wie schön“ 

einmal schubste ich Dominik gegen die Tafel.

dann lief er mir auf dem Schulweg hinterher und meinte er liebt mich.

war mir sehr unangenehm.

ich gab ihm einen Korb weil ich glaubte, er lügt.

„gibt genug Mädchen da draußen. du liebst mich nicht. du willst mich nur knacken.“ 

ich warf es ihr Jahre lang vor.

wie sie mich vergessen hat vom Karate ab zu holen.

und es fing an zu regnen.

ich rannte wütend und sprang in die Pfützen, sogar an meiner eigenen Schwester vorbei, die nach mir rief „Kikiiiiii“ 

„ja ich bin sauer“ 

ich vergebe ihr. sie war noch nie gut im Zeit Management.

manchmal rief sie mich an.

„was willst du heute essen“

„pommes“ 

du wirst mich selten klagen hören. heute besorge ich mir alles.

wetten wir sie wollen irgendwann sogar bei mir einziehen.

meine Tante so als ich ihr von meiner Vision erzählte :

„Darf ich eine Etage haben“

„Nee man ich binde euch an die Palmen und geb ich euch Chilli und dann leg ich mich auf den heißen Sand und sag : Ahh, Ist es nicht schön hier?“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: