CHRISTINA DIMITRA

„forgive me father“

„So auch ich hab Wut. Ich bleibe weiterhin respektvoll wie immer. Ja man. Ich weiß wer ich bin. Und ich hab das Recht auszuteilen, wenn ich verbal wie körperlich attackiert werde. Snitch Games sind old. Sehe ich aus als könnte man mich kaufen und misshandeln? Reicht doch schon, dass ich meine Seele prostituiere, meinen Körper und mein Mindset schütze ich allerdings vor „negative talker“.“ 

„Und wenn ich noch einmal hör, was du über meinen Bruder sagst, lernen wir uns beide erst richtig kennen. Das ist Rufmord. Hat dir das schon mal jemand näher gebracht? Weißt du was Rufmord ist? Du begehst Rufmord. Willst du weiterhin so snitchen? Man Gott ist groß. Mach ´nen Bogen um meinen Bruder. Und wenn du mich beleidigst , kenne ich dich ab sofort nicht mehr. Man jetzt verstehe ich wie sich Manipulation anfühlt. Geh, Kauf dir mehr Sex and City Bücher. Wir beiden kennen uns ab sofort eh nicht mehr.“ 

„So ich bin universell. Mir reicht´s. Ich bin Androgyn. Ich bin weiblich. Und wer mich nicht leiden kann, den brauch ich nicht. Ich lieb mich eh. Und die, die dazu kommen, die verdienen meine Loyalität, weil ich es bin. Wulf Gang. Ich hab meine Schwester und meine Brüder. Ich hab sie alle lieb und zwar genau so wie sie es sind. Ich werde niemand erziehen müssen und unterdrücken müssen. Ich liebe die Vielfalt der Menschheit. Ich bin loyal. Und ich bin verletzt und ich bin wütend. Meine Gutmütigkeit wird ausgenutzt und ich werde hintergangen und ausgebeutet. Aber ab sofort geh ich, wenn es sich nicht mehr gut anfühlt. Vielleicht war ich bisher zu leichtsinnig. Aber danke auch du bist der Grund warum ich heute erneut aufstehe und immer schön weiter kämpfe. Ich komme weit. Merk dir meinen Namen.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: