CHRISTINA DIMITRA

spiritual gangster.

„Ich bin ein Thug, weil ich als Kind viel Gewalt mit erlebt hab und co. und ich sag ja nicht, dass ich deshalb cooler bin. Eher fragil und hochsensibel, seelische Stigmata führte mich zu meiner Berufung. Und ich werde mein Leben lang Heilung wählen..

That´s it.

Es ist Alles echt.

Auch der Schmerz auf meinen Selbstportraits.

Ich wähle Heilung und erlebe Freisetzung von Gefühlen.

Ich verwende jede Emotionen und kreiere, weil ich es meinen Vorfahren schulde. Ich befreie mich von all der Unterdrückung, die meine griechischen Vorfahren durch Kriege und Hass durchleben mussten.

Sie hatten keine Zeit für ihre Träume und  für ihre Visionen.

Die Sicherheit hatte Vorrang.

Sie mussten einstecken und für das System arbeiten und schlecht bezahlte Jobs machen und ihre Kinder abgeben und auch sie litten.

Da draußen waren sie nicht respektiert, weil sie als Einwanderer die Sprache nicht fließend sprachen. 

Meine Großeltern hatte ein schweres Leid zu tragen.
Denke auch deine Vorfahren hatten es nie leicht.

Aber ich spreche von mir, weil ich meine Geschichte verwende.

Und das macht uns am Ende zu Menschen , die das Leid teilen.

Wenn es dir nicht gut geht, geht es mir nicht gut.

Denn du nimmst dir das Recht mich zu attackieren.

Aber Jesus bin ich nicht.

Und ich bin der Menschheit dankbar, denn wir alle tragen unseren eigenen Rucksack und der ist manchmal schwer genug und manchmal lässt er sich ablegen.

Und über Jahre lernen wir einander zu vergeben.

Man meine Oma ist Queen. Genau wie deine. Ich respektiere sie für all das was sie durchgesetzt haben, damit wir heute, die sein können, die wir sein müssen.

Charakterlich eben.

Und das heißt nicht, dass ihr meinen Weg verstehen oder auch wählen müsst.

Es ist alles Andere als leicht. Es ist sehr schmerzhaft diesen Prozess mental wie seelisch durch zu halten.

Hör auf dich selbst so unter Druck zu setzen, wie ich es tue oder wie es Andere Künstler es in Berlin tun müssen.

Meine Ausdauer ist so.

Geld regiert diese Welt.

Ich fahre Risiko und hoffe täglich auf ein Wunder.

Ich schreibe manchmal 12 Stunden und drehe fast am Rad.

Aber das ist meine Berufung.

Ich bin dankbar, wenn ihr das jetzt so hinnehmt.

Ich bin dankbar für jeden Support.

Ich bin dankbar für die Liebe denn auch ich sende sie täglich hinaus.

Ich bin real.

Ich verstelle mich nicht.

Meine Arbeit basiert auf meine Wahrheit.

Auf Liebe.

Auf Gefühle.

Auf Erkenntnisse.

Auf motivierende Zitate, weil ich leide.

Manchmal mehr und manchmal eben nicht.

Ich liebe mich selbst, weil ich Hass und Ablehnung und Ignoranz erlebt hab.

Frauen unter eiandern können ziemlich brutal sein.

Mentally Abusive, eben.

Ich musste einen Weg finden, wie ich mich selbst motiviere und Frauen erinnere, wie wertvoll unser Mindset ist. 

Wer ´ne Frau psychisch misshandelt , misshandelt diese Welt.

Und so motiviere ich jetzt die, die aufsteigen wollen und sich selbst erkennen wollen. 

Ich werde in Zukunft „Workshops anbieten und ein neues Buch veröffentlichen.“ 

(Ich geb mir Zeit dafür und opfere Fleiß und sehr viel Energie)

„Wir bekommen Alle, was wir verdienen. Jeder auf seine Art und Weise.“

Und ich freu mich, wenn ihr meine Produkte kauft und lest und anseht und euch davon inspirieren lassen wollt.

Ich bin dankbar für jeden Support.

Aber helfen kann ich nicht.

Ich diene der Inspiration.

Und ich biete Denkanstöße und motiviere mich und somit Andere.

Wir sind alle auf unsere Selbstfindung und das unser Leben lang. 

So ist es und so wird es immer sein. 

Es werden immer neue Probleme dazu kommen und wir werden sie durch Fragestellung selbst lösen müssen. 

Dennoch bin ich bereit, mein Wissen und meine Erkenntnisse mit dieser Welt zu teilen.

Und wer es schätzt, der wird mich nie vergessen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: