Grau.

Du wirst nicht mehr die Alte sein.
Du schweigst oft und denkst nach.
Nimmst deine Sache ernst.
Manchmal sehr ernst.
Ich werde dich nicht bewerten.
Du warst nie schlecht und nie besser.
Ich werde beobachten und hin sehen.
Ich werde hin hören.

Du wirst nicht mehr die Alte sein.
Deine Haut, dein Körper, deine Seele.

Dein Verstand.

Wächst du?
Wählst du die Nummer Sicher?
Liebst du das Risiko?

Du bist nicht perfekt.

Doch du wolltest nie perfekt sein.

Du sagst wenn das Liebe war, dann willst du sie nie mehr wieder erleben.

Und wenn es eine Täuschung war, dann weißt du bis Heute nicht, was Liebe ist.“

 

7 Jahre.

„Ich denke nach. Ich meine, ich versuche nach zu denken. Ich meine ich versuche, klar, zu denken. Ich meine, zu wissen, wie das Denken funktioniert. Die Ideen kommen und gehen. An manchen Tagen halte ich an ihnen fest. An manch anderen, kämpfe ich gegen mich Selbst. Ich denke nach. Ich meine, ich versuche nach zu denken. Manchmal denke ich laut, doch oft denke ich leise. Ich sitze schweigend in einem Raum gefüllt mit Fremden. Keiner, so denke ich, wird mich je verstehen. Nicht einmal ich, wenn ich Pech hab. Gestern fiel mir der Spiegel runter. 7 Jahre richtig? Auch nicht weiter tragisch. Was mach ich denn schon großartig? Naja, ich sitze, liege, gehe, renne oder fahre. Ich denke nach. Ich meine, ich versuche nach zu denken. Ich meine, ich versuche, klar, zudenken. Meist denk ich durcheinander.“

burn it blue.

Burn this house
Burn it blue
Heart running on empty
So lost without you
But the night sky blooms with fire
And the burning bed floats higher
And she’s free to fly
Woman so weary
Spread your broken wings
Fly free as the swallow sings
Come to the firework
See the dark lady smiles
She burns
And the night sky blooms with fire
And the burning bed floats higher
And she’s free to fly.
Caeltano Veloso, Lila Downs.

direkt.

ich hab erneut mein eigenes Leben in die Hand genommen
es verändert.

lebe inzwischen für mich.
sehr bescheiden.

arbeite an meinem Selbstwertgefühl.

hab so gut wie alles im Griff.
fast alles.

außer mich.

ich denke immer noch an dich.
an den Abend als wir uns begegnet sind.

wie du mich angesehen hast.
wie du gesprochen hast.
dich bewegt hast.
mich beschützt hast.

alles echt.

ich habe nach der Sache
zwischen mir und dir
das Schreiben unterbrochen.

es bei Seite geschoben.

mich verkrochen.
mich verleugnet.
mich hinterfragt.

ich hab versagt.

ich erinnere mich so gut an dich.
und manchmal bete ich für dich.
wünsch mir dass du in guten Händen bist.

wünsch mir dass ich dich irgendwann wieder seh`.

liebe tut weh.

vielleicht genüg ich dir nicht.
vielleicht war ich dir zu viel.

ich leide zwischendurch.
ich verdränge.
bereue.
entscheide.

und leg es erneut ab.

es könnte mir egal sein.

aber das ist es nicht.